Pferdestarker Lese- und Sammelspaß: Blue Ocean mit Magazin und Sticker-Serie zu „Ostwind – Aris Ankunft“

Das Sonderheft und die Kollektion zum Film sind bereits erhältlich

18.03.2019

Stuttgart, 19. März 2019. Drei Filme mit zusammen über drei Millionen Zuschauern in den Kinos: Ostwind ist eine der erfolgreichsten deutschen Filmreihen der letzten Jahre. Seit dem 28. Februar ist mit „Ostwind – Aris Ankunft“ der vierte Teil der Saga auf der Leinwand zu sehen und wird dabei von der Blue Ocean Entertainment AG mit einem gleichnamigen Sonderheft sowie einer Sticker-Kollektion begleitet. Beide Produkte sind ab sofort in Deutschland, Österreich und Schweiz im Handel erhältlich.

Mit dem Sonderheft zum Film „Ostwind – Aris Ankunft“ lässt Blue Ocean die Herzen aller Ostwind-Fans höher schlagen: Hier lernen die Leser die neue Hauptdarstellerin des vierten Teils, Luna Paiano, von der privaten Seite sowie alle weiteren neuen Darsteller kennen und erhalten einen exklusiven Blick hinter die Kulissen. Dazu gibt es fünf Poster, einen Report über den Beruf der Pferdetrainerin und einen spannenden Test, der zeigt, ob eine wahre Pferdeflüsterin in den Lesern steckt. „Ostwind – Aris Ankunft“ ist in Deutschland zu einem Preis von 4,20 Euro erhältlich und ist in einer Auflage von 70.000 Exemplaren im Handel. Abgerundet wird das Magazin von drei pferdestarken Extras: ein Tagebuch im „Ostwind“-Design sowie ein Sammelalbum und Sticker-Tütchen zur gleichnamigen Sticker-Kollektion, die bereits im Handel erhältlich ist.

Die Sticker-Sammlung liefert die schönsten Momente aus allen vier Filmen, die ganze Geschichte über Aris Ankunft sowie coole Einblicke in die Arbeit hinter der Kamera. 700.000 Sticker-Tütchen (Verkaufspreis 0,70 Euro) mit jeweils fünf Stickern bergen 160 verschiedene Motive, 32 davon formgestanzt, die ihren Platz in einem 36-seitigen Album (Einzelverkaufspreis 2,95 Euro) finden.

„Ostwind – Aris Ankunft“ ist eine SamFilm-Produktion in Co-Produktion mit Constantin Film und Alias Entertainment, basierend auf der Bestseller-Reihe der Autorin Lea Schmidbauer.

Über die Blue Ocean Entertainment AG

Die Blue Ocean Entertainment AG ist der Marktführer im deutschen Kinderzeitschriftenmarkt. Das Burda Unternehmen hat aktuell insgesamt 61 regelmäßig erscheinende Magazine und zahlreiche Digitalangebote im Portfolio. Neben den Zeitschriften der Produktfamilie rund um Prinzessin Lillifee, zählen dazu auch Wissensmagazine wie „FRAG doch mal die Maus“ und „Löwenzahn“, „Diddls Käseblatt“, die Tiermagazine „Pferd&Co“, „Total tierlieb!“ und „DINOSAURIER“ sowie spannende Magazine zu den Spielwelten der LEGO Gruppe, PLAYMOBIL, Simba und Schleich. 

    Kontakt

    Blue Ocean Entertainment AG
    Seidenstraße 19
    70174 Stuttgart

    Burda Direkt Services GmbH
    Abo-Telefon:
    01806 / 14005020*
    Fax:
    01806 / 14005022*

    *Dieser Anruf kostet 20 Cent / Anruf aus dem dt. Festnetz; aus dem Mobilnetz max. 60 Cent / Anruf.