„Die Insel” - auf in neue Welten: Blue Ocean veröffentlicht LEGO® NINJAGO® Trading Card Serie 6

Die neuen Sammelkartenprodukte sind im Handel erhältlich

Stuttgart, 10. Februar 2021. Neue Welten, neue Karten! Mit LEGO® NINJAGO® Trading Card Serie 6 „Die Insel” liefert Kindermedienspezialist Blue Ocean die nächste Kollektion von Deutschlands zurzeit erfolgreichster Trading Card Game Familie. Neben den insgesamt 252 detailreich gestalteten Karten der neuen Kernkollektion in den Boostern werden in den nächsten Monaten 27 ergänzende limitierte Gold-Karten mit diversen Zusatzprodukten und als Magazinzugaben erhältlich sein. Spielkompatibel sind die neuen Karten weiterhin auch mit den sechs Vorgängerkollektionen inkl. „Serie 5 - Next Level”, der ersten Ergänzungsserie, die im Sommer 2020 erschienen ist. Die Produkte zur LEGO® NINJAGO® Trading Card Game Serie 6 sind ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Handel. Außerdem wird die Serie in sieben weiteren europäischen Ländern (Polen, Spanien, Frankreich, Tschechien, Griechenland, Ungarn und Portugal) an den Start gehen.

Mit der neuen Serie führt Blue Ocean zwei neue Themenwelten von LEGO® NINJAGO® in das Sammelkartenspiel ein: „Shintaro” und „Die Insel”. Die Spielzeuglinie „Shintaro” - seit dem zweiten Halbjahr 2020 im Handel - zeigt die Ninja in einer Ritterwelt. „Die Insel” ist die neue Storyline 2021 und lässt Lloyd, Kai und Co Dschungel-Abenteuer erleben. Im ersten Halbjahr 2021 wird auch eine neue TV-Staffel zu dieser Welt ins Fernsehen kommen. Neben den bekannten Erfolgszutaten des LEGO® NINJAGO® Sammelkartenspiels trumpft die Kollektion mit neuen superstarken Kreaturenkarten mit extra hohen Spielwerten auf. Diese können zusätzlich ausgespielt werden und stärken das eigene Deck.

Der ninjastarke Starter-Pack zur Kollektion mit Sammelordner, einem Booster mit fünf Karten, einer exklusiven XXL-Karte, einer limitierten Goldkarte, der Kartengalerie, zwei Spielplänen sowie den ausführlichen Spielregeln kostet 8,99 Euro. In einem Booster kommen fünf Karten mit einer Spezialkarte garantiert für 1,00 Euro in den Handel. Die Booster sind in vier verschiedenen Looks erhältlich. Im Handel werden je 50 Booster in einem Display angeboten. Für einen Preis von 4,99 Euro bekommen die Fans im Multipack fünf Booster und eine von drei exklusiven und limitierten Goldkarten. Der Blister enthält ebenfalls fünf Booster sowie eine von vier limitierten Goldkarten und kostet 4,99 Euro.

Der Produktstart wird von Blue Ocean durch Werbung auf SUPER RTL, Nickelodeon und dem Disney Channel unterstützt. Kooperationen mit Influencern sowie große Sampling-Aktionen mit Promo-Boostern und limitierten Karten auf Blue Oceans stärksten Magazinen sind ebenfalls geplant.

Für den Handel ist ein großes Dekopaket – unter anderem mit Wimpelkette, Tragetaschen, Vario- und A0-Postern, Aufstellern, XXL-Karten und vielem mehr – verfügbar. Neben einer Einbindung auf der verlagseigenen Internetseite und den Social-Media-Kanälen erfolgt außerdem Anzeigenwerbung und redaktionelle Berichterstattung in Blue Oceans marktführendem Verlagsportfolio.

 

Über die Blue Ocean Entertainment AG

Die Blue Ocean Entertainment AG ist Marktführer für Kinderzeitschriften im deutschsprachigen Raum. Gegründet im Jahr 2005, veröffentlichte der Verlag im Juli 2006 sein erstes Magazin: „Prinzessin Lillifee”. Blue Ocean – seit 2014 mehrheitlich ein Burda Unternehmen – hat mittlerweile insgesamt 60 regelmäßig erscheinende Magazine und zahlreiche Digitalangebote im Portfolio. Neben den Zeitschriften der Produktfamilie rund um Prinzessin Lillifee zählen dazu auch Wissensmagazine wie „FRAG doch mal die Maus” und „Was Ist Was”, junge Klassiker wie „Bibi Blocksberg” und „Die drei ??? Kids”, die Tiermagazine „Pferd&Co”, „Total tierlieb!” und „DINOSAURIER” sowie spannende Magazine zu den Spielwelten der LEGO Gruppe, von PLAYMOBIL, Simba und Schleich. Außerdem ist Blue Ocean Entertainment auf digitale Angebote zu starken Lizenzthemen wie „Prinzessin Lillifee”, „Schleich Horse Club”, „Bibi & Tina” oder „Die Schlümpfe” spezialisiert. Seit 2018 hat Blue Ocean seine Aktivitäten im europäischen Ausland mit der Gründung von Verlagstöchtern in Polen, Spanien sowie Portugal intensiviert. Darüber hinaus ist Blue Ocean in Frankreich, Ungarn und Rumänien verlegerisch tätig. 2019 hatte die Blue Ocean Entertainment Group einen Umsatz von 100,1 Millionen Euro. Zurzeit beschäftigt die Unternehmensgruppe rund 200 festangestellte Mitarbeiter.

 

LEGO, das LEGO Logo und die Minifigur sind Marken der LEGO Gruppe. ©

    Kontakt

    Blue Ocean Entertainment AG
    Seidenstraße 19
    70174 Stuttgart

    Burda Direkt Services GmbH
    Abo-Telefon:
    01806 / 14005020*
    Fax:
    01806 / 14005022*

    *Dieser Anruf kostet 20 Cent / Anruf aus dem dt. Festnetz; aus dem Mobilnetz max. 60 Cent / Anruf.